man oh man,die schule stresst einen

hey leuts,
die schule hat seid wochen angefangen,die ersten arbeiten sind geschrieben und alle freun sich....
unter uns mal,ich kann mich auch freun,da ich ne 2+ in franze bekomm hab,englisch weiß ich noch nicht,haben wir imma noch nicht zurück..
und deutsch...die muss noch geschrieben werden am dienstag und dann gibs noch am freitag mathe...
aba nochmal zurück zu deutsch...also ich frag mich ehrlich wer denn den ganzen scheiß verstehn soll---und das thema "Balladen" is ja wohl voll sch****...HALLO???!!!wir müssen:stilmittel rausfinden,metrum betimmen,themabestimmung und inhaltsangabe...und und und...ich versteh nur die hälfte nicht geschweigen denn das ich sie anweden kann..nur manches...dummerweise kann die ********* uns das nicht richtig erkärn....und keiner hat nen blassen schimmer...und letztens kam die mal wida in unsere klasse(eigentlich ne gaaaaaanz normale deutschstunde) und meint dann so gaaanz fröhlich:"komm wir schreiben heute eine arbeit..."mhhh...jaaaa...finden wir ja ganz dolle,zum glück konnten wir sie überreden, dass die arbeit doch erst am dienstag geschrieben wird...man alter die hält uns voll auf trab,obwohl das schon unsere sportlehrerin macht,man alter ich HASSE leichtathletik,BASKETBALL is vieeeeel besser,nur die **** will ja umbedingt das wir hochsprung,weitsprung etc etc..drauf haben...sooo nervig,und seilchenspringen,das is mir echt zu "girlie-"haft...können wir nicht irgendwas "härteres" machen????!!!
naja,was beschwer ich mich denn,eigentlich kann ich doch froh sein das ich durch unsere lehrer jeden tag wat zu lästern hab...
viel spaß euch noch,eure jule hel

15.9.06 20:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen